Überspringen
Alle Pressemeldungen

Kreative Impulse und relevante Praxistipps: Die Tendence-Academy

10.04.2019

Das Eventprogramm für den deutschen Facheinzelhandel bietet reichlich Inspiration. Es gibt kreative Impulse für die Ladengestaltung und bietet Unterstützung bei Kommunikation und Verkaufsstrategie. Auch Einzelhändler und Dienstleister, die ihr Know-how in Sachen Webshops und Online-Marketing ausbauen möchten, sind hier genau richtig. Angeboten werden die Vorträge auf der Bühne in der Style City in Halle 8.0.

Tendence Academy/Halle 8.0

Jede Menge spannende und hilfreiche Vorträge finden an allen drei Messetagen auf der Vortragsbühne der Tendence Academy statt. Experten sprechen zu Themen wie Digitalisierung des Handels, die Zukunft des Orderns, Social Media, florale Vielfalt oder Storeinszenierungen. Sie präsentieren auf der Vortragsbühne in der Halle 8.0 die besten E-Commerce-Strategien und zeigen, wie attraktive Sortimente zusammengestellt werden.

Es lohnt sich, einen Blick auf das gesamte Rahmenprogramm zu werfen. Dieses gibt es angehängt als PDF.

Die Tendence findet vom 29. Juni bis 1. Juli 2019 statt.

Tendence – Ideen für die Zukunft des Handels kombiniert mit den Must-Haves der Saison

Konsequent nach Handelsformen, Lebensstilen und Zielgruppen gegliedert, orientiert sich die Tendence (29. Juni bis 1. Juli 2019) an den Bedürfnissen der Konsumenten. Damit können Händler zielgerichtet ihre Sortimente zusammenstellen und es im Geschäft so umsetzen, wie es vor Ort den Geschäftserfolg sicherstellt. Als Fachmesse für Konsumgüter zeigt sie die aktuellen Trends und Produkte für das Einrichten, Dekorieren, Schenken, beim Schmuck, Fashionbedarf und Genießen. Händler erhalten vielfältige vertriebsunterstützende Impulse und konkrete Unterstützung durch ein leistungsstarkes Rahmenprogramm. Die Tendence ist die Neuheitenplattform zur Präsentation von Winter- und Weihnachtstrends. Gleichzeitig bietet sie Gelegenheit auf zeitige Order für Frühjahrs- und Sommerkollektionen.

Ins Netz gegangen

Weitere Informationen sowie Bildmaterial in druckfähiger Qualität finden Sie unter: www.tendence.com/journalisten.

#tendence19
www.twitter.com/tendencefair

www.facebook.com/tendencefair


Hintergrundinformation Messe Frankfurt

Messe Frankfurt ist der weltweit größte Messe-, Kongress- und Eventveranstalter mit eigenem Gelände. Mehr als 2.500* Mitarbeiter an 30 Standorten erwirtschaften einen Jahresumsatz von rund 715* Millionen Euro. Mittels tiefgreifender Vernetzung mit den Branchen und eines internationalen Vertriebsnetzes unterstützt die Unternehmensgruppe effizient die Geschäftsinteressen ihrer Kunden. Ein umfassendes Dienstleistungsangebot – onsite und online – gewährleistet Kunden weltweit eine gleichbleibend hohe Qualität und Flexibilität bei der Planung, Organisation und Durchführung ihrer Veranstaltung. Die Servicepalette reicht dabei von der Geländevermietung über Messebau und Marketingdienstleistungen bis hin zu Personaldienstleistungen und Gastronomie. Hauptsitz des Unternehmens ist Frankfurt am Main. Anteilseigner sind die Stadt Frankfurt mit 60 Prozent und das Land Hessen mit 40 Prozent.

Weitere Informationen: www.messefrankfurt.com

* vorläufige Kennzahlen 2018

Die Messe Frankfurt verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Besuchserlebnis bieten zu können. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen